CNC-Schweizer Bearbeitung

Unsere Schweizer CNC-Bearbeitungsdienste eignen sich perfekt für die Bearbeitung großer Mengen kleiner, komplexer zylindrischer Teile mit engen Toleranzen. Dank unserer Expertise in der CNC-Programmierung können wir schnell Produktionsanlagen für die Bearbeitung Ihrer Drehteile einrichten.

AN-Prototypenfabrik

Unsere leistungsstarken Einrichtungen

youtube-logo-1

Präzise CNC-Schweizer Bearbeitung für alle Ihre Fertigungsanforderungen

Schweizer CNC-Bearbeitungsdienste können schnell kleine, komplexe Teile in großen Stückzahlen für viele Branchen herstellen, hauptsächlich für die Automobil-, Medizin-, Verteidigungs- und Elektronikindustrie. Durch diese Art der Verarbeitung hergestellte Teile werden unter anderem in medizinischen Geräten, optischen Geräten, Schlagbolzen, Wellen, Uhren, Verbindungsteilen für elektronische Geräte und in der Luft- und Raumfahrtindustrie häufig verwendet.

Vorteile der CNC-Schweizer Bearbeitung

Das Wort „Schweizer“ in CNC-Bearbeitung stellt eine Art Maschine dar und stellt auch ein Teil mit geringer Größe und hoher Präzision dar. Ursprünglich für die Herstellung von Uhrenteilen entwickelt, wurde die CNC-Swiss-Bearbeitung später für Miniaturteile konzipiert und auf die Herstellung schlanker Teile spezialisiert. CNC-Swiss-Maschinen verfügen über einen verschiebbaren Spindelstock mit Führungsbuchsen, die dem Werkstück während der Bearbeitung des Teils eine feste Unterstützung bieten. Dieses Design ermöglicht es Schweizer CNC-Maschinen, enge Toleranzen einzuhalten und Teile herzustellen, die im Verhältnis zu ihrem Durchmesser sehr lang sind, mit Toleranzen von nur ±0005 Zoll.

leer

Darüber hinaus sind Schweizer CNC-Maschinen für den Betrieb mit hohen Geschwindigkeiten ausgelegt, sodass Teile schnell und effizient hergestellt werden können. Schweizer CNC-Maschinen sind mit einer Vielzahl von Werkzeugen ausgestattet, die die Durchführung mehrerer Vorgänge in einer Aufspannung ermöglichen, wodurch die Rüstzeit verkürzt und die Effizienz gesteigert wird. Das Endergebnis ist ein hochwertiges Teil, das langlebig und zuverlässig ist.

Hauptunterschiede zwischen traditionellem CNC-Drehen und Schweizer Bearbeitung

Der Hauptunterschied zwischen traditionellem CNC-Drehen und Schweizer Bearbeitung besteht darin, dass eine Schweizer Maschine über einen beweglichen Spindelstock verfügt, der es dem Werkstück ermöglicht, sich zu drehen und entlang der Z-Achse zu bewegen, während das Werkstück bei einer herkömmlichen Drehmaschine stationär bleibt.

leer

Schweizer CNC-Bearbeitung

Darüber hinaus verfügen herkömmliche CNC-Drehmaschinen normalerweise über zwei, drei oder vier Achsen, Schweizer Maschinen verfügen jedoch häufig über fünf, sieben oder mehr Achsen, sodass Bediener die komplexesten Teile schnell bearbeiten können. Schnelle Hersteller können die Arbeit oft mit einer einzigen Langmaschine und weniger Aufspannungen erledigen, statt mit mehreren Vorgängen auf mehreren Maschinen oder mit mehreren Aufspannungen. Erwähnenswert ist auch, dass viele Schweizer Werkzeugmaschinen mehrere Bearbeitungsvorgänge gleichzeitig ausführen können, während herkömmliche Drehmaschinen typischerweise einen Arbeitsgang abschließen, bevor sie mit dem nächsten fortfahren, was zu einer weiteren Beschleunigung der Produktion beiträgt.

Durch den Einsatz von Schweizer Maschinen können Maschinisten Nachbearbeitungen und Werkzeugwechsel reduzieren, die Arbeitskosten senken und die Durchlaufzeiten verkürzen – und das alles ohne Einbußen bei der Teilequalität. Da das Stangenmaterial fest abgestützt ist, sind die Toleranzen eng und komplexe Teile mit dünnen Wänden oder empfindlichen Merkmalen können wiederholt hergestellt werden.

Vertrauenswürdiges Rapid-Manufacturing-Unternehmen

Warum AN-Prototype für den Schweizer CNC-Bearbeitungsservice wählen?

Wir sind stolz darauf, ein One-Stop-Shop für alle Ihre Anforderungen an präzise in der Schweiz bearbeitete Teile zu sein. Aus diesem Grund verfügen wir über eine große Auswahl an Langdrehmaschinen für alle Ihre Produkte mit kleinem Durchmesser. Unser Stand der Technik Schweizer Maschinen ermöglichen es uns, eine Vielzahl von Metallen zu drehen und dabei enge Toleranzen von bis zu ±0005 Zoll einzuhalten. 

Große Erfahrung

Starke umfassende Produktionskapazität, einschließlich eigener Fertigung und Oberflächenbehandlung, Integration von Fertigungsressourcen.

Herausforderung für den Erhalt komplexerer Teile

Unsere erfahrenen CNC-Maschinenbauer verfügen über mehr als 15 Jahre Erfahrung und Fähigkeiten zur Herstellung komplexerer, in der Schweiz bearbeiteter Präzisionsteile.

Schnelle Abwicklung

Wir wissen, wie wichtig eine pünktliche Lieferung ist und verfügen über eine Werkstatt vor Ort und modernste Maschinen, um die Produktion Ihres Prototyps oder Teils zu beschleunigen.

Freundlicher Service

AN-Prototype pflegt die höchsten Standards im Umgang mit Kunden und liefert die besten Ergebnisse. Wir unternehmen in unserem Schweizer Verarbeitungsgeschäft große Anstrengungen, um eine 100-prozentige Kundenzufriedenheit und -zustimmung zu erreichen.

Investieren Sie in neue Technologien und Einrichtungen

Die Schweizer CNC-Bearbeitungsprojekte von AN-Prototype werden mit moderner CNC-Bearbeitungstechnologie durchgeführt. Wir aktualisieren regelmäßig unsere Schweizer CNC-Bearbeitungszentren, Geräte und Programme jedes Jahr, um die bestmöglichen Ergebnisse zu gewährleisten.

Kosteneffiziente Lösung

AN-Prototype bietet hochwertige Schweizer CNC-Bearbeitungsdienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen und bedient ein breites Branchenspektrum. Wir schätzen und respektieren unsere Kunden und bieten daher Dienstleistungen zu niedrigen Preisen an.

leer

Schnelle Bearbeitung durch Schweizer CNC-Bearbeitung

Die Schweizer CNC-Bearbeitung, die in Kleinserien von einigen Hundert bis Hunderttausend Stück gefertigt wird, ermöglicht es Konstrukteuren, komplexe Komponenten auf einer einzigen Maschine herzustellen, die mehrere Prozesse abdecken kann, darunter Fräsen, Gewindeschneiden, Bohren, Bohren, Drehen und andere kundenspezifische Anforderungen. Eine einzelne Maschine kann mehrere Vorgänge gleichzeitig in kürzerer Zeit ausführen und gibt Designern gleichzeitig mehr Kontrolle über die Produktion komplexer Teile.

AN-Prototype ist mit einigen bahnbrechenden Schweizer CNC-Bearbeitungsmaschinen ausgestattet, die die Bearbeitungszykluszeit für jedes Projekt verkürzen. Durch kürzere Zykluszeiten für Schweizer CNC-Bearbeitungsvorgänge können sich unsere Experten mehr auf die Herstellung des perfekten Teils konzentrieren. Durch die Zusammenarbeit mit uns werden die Lieferzeiten für in der Schweiz bearbeitete Komponenten erheblich verkürzt.

Herstellung von Schweizer Präzisionsteilen

Die professionellen Maschinisten von AN-Prototype verfügen über langjährige Erfahrung in der präzisen Abwicklung von Schweizer CNC-Bearbeitungsprojekten mit komplexen Anforderungen. AN-Prototype nutzt modernste Schweizer CNC-Bearbeitungstechnologie, um komplexe Teile mit schönen Designs herzustellen. Unser Schweizer Zerspanungsteam ist in der Lage, Metall- oder Kunststoffteile mit tiefen Schnitten, dünnen Wänden und winzigen Abmessungen zu liefern.

Die Schweizer CNC-Bearbeitung ist in der Lage, komplexe Edelstahlteile mit einem Durchmesser von 0.030″ bis 2″ herzustellen. Dadurch können Designer die einzigartigen Spezifikationen der anspruchsvollsten Anwendungen erfüllen. Andere Metalle wie Inconel, Titan, Nickel und Nickelbasislegierungen können ebenfalls zur Herstellung von Teilen verwendet werden, die enge Konzentrizitätstoleranzen von 0.0001 Zoll bis ±0.0005 Zoll erfordern. Die Schweizer Bearbeitung ermöglicht die Mikrobearbeitung winziger Komponenten mit höherer Präzision, kleineren, leichteren und schnelleren Geschwindigkeiten. All dies macht die Schweizer Werkzeugmaschine in der Lage, komplexere Bearbeitungsvorgänge durchzuführen als jede andere Art von CNC-Bearbeitungssystem.

leer

Anwendung der CNC-Schweizer Bearbeitung

Ursprünglich zur Herstellung winziger und komplizierter Teile für Uhren verwendet, ist die Schweizer Zerspanung diesem Trend gefolgt und wird heute zur Herstellung langer, kleiner oder schlanker Drehteile in verschiedenen Branchen eingesetzt. Die Schweizer Bearbeitung ist wegen ihrer Geschwindigkeit, Präzision und relativ geringen Kosten beliebt.

Rüstungsindustrie. Die hohe Präzision der Schweizer Bearbeitung macht sie zu einer idealen Fertigungstechnik für den Verteidigungssektor, wo Teile in Militärwaffen oft kleine, komplexe Geometrien mit engeren Toleranzen erfordern. Es eignet sich beispielsweise für die Herstellung komplexer Geometrien, die bei der Herstellung von Hubschraubern, Raketen, Schiffen und Panzern verwendet werden.

Medizinische Instrumente. Die Schweizer Bearbeitung wird auch in der Medizinindustrie stark eingesetzt. Zu den gängigen in der Schweiz gefertigten medizinischen Teilen gehören Scharniere, Anker, Elektroden und Laschen, die in der Chirurgie, bei der Medikamentenverabreichung und mehr verwendet werden.

Luft-und Raumfahrtindustrie. Swiss Machining kann die extrem hochpräzisen Komponenten herstellen, die erforderlich sind, um den hohen Anforderungen dieser Branche gerecht zu werden. Wie Motoren, Flügel, Räder, Cockpitsteuerung usw.

Autoindustrie. Die Fähigkeit von Swiss Machining, hochwertige Präzisionsteile herzustellen, hat es zu einem beliebten Herstellungsverfahren in der Automobilindustrie gemacht. Schweizer Maschinen zur Herstellung unter anderem von Buchsen, Wellen, Bremssystemen und Aufhängungskomponenten.

Produkte der Unterhaltungselektronik.Schweizer Drehmaschinen werden für Komponenten der Unterhaltungselektronik verwendet, die enge Toleranzen, Präzision, höhere Qualität und glatte Oberflächen erfordern. Wie Objektivgehäuse, Steckverbinder und Steckverbinder. Darüber hinaus eignet es sich für halbleiterbasierte Geräte wie elektronische Panels, Controller, Schnittstellen, Leiterplatten und Controller.

Everything You Need to Know About Swiss CNC Machining Materials

Schweizer CNC-gefrästes Aluminium

Aluminium

Aluminium ist aufgrund seiner hervorragenden mechanischen Eigenschaften, der elektrischen Leitfähigkeit, der hervorragenden Korrosionsbeständigkeit und der hohen Festigkeit ideal für die CNC-Bearbeitung in der Schweiz. Hochdetaillierte Aluminiumkomponenten werden häufig in der Automobil-, Medizin-, Luft- und Raumfahrt- und Elektroindustrie eingesetzt.

leer

Kupfer

Kupfer verfügt über eine hervorragende elektrische und thermische Leitfähigkeit sowie eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Zähigkeit und wird häufig in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Energie- und Medizinindustrie eingesetzt. Kupfer ist recht weich und lässt sich leicht mit anderen Metallen zu Legierungen mit besonderen Eigenschaften verschmelzen. Kupfer ist ein relativ wirtschaftliches Metall, das für die meisten elektrischen Anwendungen geeignet ist.

leer

Rostfreier Stahl

Die professionellen Maschinisten von AN-Prototype kennen die einzigartigen Eigenschaften von Edelstahl und seine Vorteile für in der Schweiz bearbeitete Teile. Von Swiss CNC verarbeitete Edelstahlteile weisen eine hohe Festigkeit, längere Haltbarkeit und Ästhetik auf und werden häufig in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Militär- und Medizinindustrie eingesetzt.

leer

Baustahl

Weichstähle sind aufgrund ihres geringeren Kohlenstoffgehalts flexibler und duktiler als andere legierte Stähle. CNC-gefräste Weichstahlteile bieten strukturelle Flexibilität und werden häufig in Branchen wie der Automobil-, Elektro- und Bauindustrie eingesetzt.

Swiss_CNC_machined Messing

Messing

Schweizer CNC-gefräste Messingteile für hohe Toleranz und Steifigkeit. Messing ist ein kostengünstiges, langlebiges und starkes Material für Schweizer CNC-Bearbeitungsanwendungen. AN-Prototype bietet CNC-Bearbeitungsdienstleistungen aus Messing für die Herstellung von Rohrverbindungen, Musikinstrumenten und medizinischen Werkzeugen an.

leer

Alloy Steel

Im Vergleich zu Weichstahl enthält legierter Stahl verschiedene Elemente wie Nickel, Chrom, Silizium und Molybdän, die seine zusätzliche Festigkeit, Härte und Verschleißfestigkeit bestimmen, wodurch eine hochwertige Schweizer CNC-Bearbeitung erreicht werden kann. Helle Eier werden in der Medizin-, Haushalts- und Bauindustrie verwendet.

Designtipps für die CNC-Schweizer Bearbeitung

CNC-Swiss-Bearbeitung ist nicht dasselbe wie herkömmliche CNC-Bearbeitung, es gibt jedoch dennoch viele Best Practices, die bei der Konstruktion eines Teils beachtet werden sollten, um Bearbeitungszeit und -kosten zu minimieren. Denken Sie zum Beispiel daran:

Stellen Sie sicher, dass die Zeichnungen korrekt und klar sind: Sie benötigen klare und präzise Zeichnungen, um sicherzustellen, dass die Bediener Ihre Teile schnell und korrekt verstehen und bearbeiten können. Enthält Informationen zu Abmessungen, Toleranzen sowie Materialien und Oberflächen.

Entwerfen Sie Löcher in Standardgröße: Sehr kleine oder tiefe Löcher machen die Bearbeitung schwieriger und teurer, daher ist es am besten, nach Möglichkeit Löcher in Standardgröße zu verwenden.

Scharfe Ecken vermeiden: Unabhängig davon, ob Sie eine herkömmliche CNC-Drehmaschine oder eine Langdrehmaschine verwenden, werden Ihre Bohrer rund sein, was bedeutet, dass die Herstellung scharfer Innenecken sehr schwierig sein wird. Obwohl es möglich ist, scharfe Innenecken mit Methoden wie der Funkenerosion zu erhalten, kann dies teuer und zeitaufwändig sein. Daher ist es immer am besten, Teile mit abgerundeten Ecken zu konstruieren, da der Bohrer automatisch Inneneckenradien hinterlässt. Um Rattern und vorzeitigen Werkzeugverschleiß zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr Nasenradius etwas größer ist als eine handelsübliche Größe für Werkzeugdurchmesser, z. B. 3 mm oder ⅛ Zoll.

Nur mit notwendigen Toleranzen konstruieren: Das Einbeziehen unnötig enger Toleranzen erhöht die Bearbeitungszeit und die Gesamtkosten der Teile. Daher ist es am besten, enge Toleranzen nur den wirklich wichtigen Bereichen zuzuweisen.

Auf Wandstärke achten: Während es möglich ist, dünnere Wände mit einer Schweizer Maschine zu bearbeiten, ist es am besten, Teile mit dünnen Wänden zu vermeiden, da diese zu Rattern führen können, was zu weniger präzisen Teilen und einer schlechteren Oberflächenqualität führt. Auch bei Kunststoffteilen kann es durch dünne Wandstärken zu Verwerfungen und Aufweichungen kommen.

Unsere zufriedenen Kunden!

„Meine Erfahrung mit AN-Prototype war einfach großartig. Ihre Kommunikation ist außergewöhnlich und Michin stand mir jederzeit für die Beantwortung meiner Fragen zur Verfügung. Die fertigen Produkte, die wir erhalten, sind von höchster Qualität und entsprechen den Erwartungen. Was wirklich hervorsticht, ist der großartige Service, den ich immer von Michin erhalte. Er setzt sich stets dafür ein, dass wir zufrieden sind. Insgesamt würde ich AN-Prototype und Michin jedem wärmstens empfehlen, der einen zuverlässigen und Lieferanten sucht.“

5/5
leer
Ron Burnwood

„Selbst bei einem komplexen 5-Achsen-CNC-bearbeiteten Teil haben wir mit AN-Prototype sehr gute Ergebnisse erzielt. Wir haben in den letzten 2 Jahren viele Projekte mit AN-Prototype durchgeführt und sie haben immer hervorragende Arbeit geleistet – hohe Qualität (ich kann auch ihren CNC-Bearbeitungsservice und die Eloxierung empfehlen), zuverlässig, extrem schnell und perfekte Kommunikation. Ich schätze die Zusammenarbeit mit Davide und Vivian sehr und habe sie bereits vielen unserer Partner empfohlen.“

5/5
leer
Lily Granger

„Meine Erfahrung mit AN-Prototype war einfach außergewöhnlich. Die Kommunikation funktionierte von Anfang an präzise und schnell. Auf Besonderheiten des Designs, die auf Produktionsschwierigkeiten stoßen können, wird umgehend mit Lösungsvorschlägen hingewiesen. Der Preis für die Prototypenerstellung ist wettbewerbsfähig. Und auch die Qualitätskontrolle des Endprodukts ist ausgezeichnet. Es besteht kein Zweifel, dass ich wiederkommen werde.“

5/5
leer
Jeson Foxx
  • +86 19166203281
  • sales@an-prototype.com
  • +86 13686890013
  • TOP